Kryptonite WheelNutz M10 Komponentensicherung für gängige Hinterräder

35,99 € 26,95 €

Du sparst 25% (-9,04 €)

Produkt eingestellt

Keine Sorge, wir haben Tausende von Produkten für Sie!

Sie können ähnliche Produkte finden, indem Sie

Einzelheiten Kryptonite WheelNutz M10 Komponentensicherung für gängige Hinterräder

  • Vorteil: leicht und klein, kein Ab- und Anschließen nötig
  • Montage: nur ein 15 mm-Maulschlüssel nötig
  • Kompatibilidad: mit M10-Naben (gängige Hinterräder)
  • Gewicht: 0,07 kg

Beschreibung

Du willst einen effizienten Schutz für dein Laufrad, aber zusätzlich zum Hauptschloss nicht auch noch ein langes Schlaufenkabel mit dir herumschleppen? Die intelligente Komponentensicherung für Laufräder Kryptonite WheelNutz ersetzt die Hutmuttern deines Fahrrads.

Wie im Montagevideo erläutert, schraubt man die WheelNutz anstelle der vorhandenen Hutmuttern auf (Ring und Schließmutter auf einer, die normale Mutter auf der anderen Seite). Somit kann ein potentieller Dieb die Hutmutter nicht einfach schnell aufschrauben und das Rad stehlen . Möchtest du das Rad abmontieren, drehst du es einfach um und durch die Schwerkraft löst sich der Schließmechanismus, wodurch du es aufschrauben kannst.

Sichere dein Vorderrad und Rahmen mit einem Bügelschloss und dein Hinterrad mit WheelNutz und jeder Dieb beißt sich an deinem Fahrrad die Zähne aus!

<

DIEBSTAHLSCHUTZ

Anti-Thief

Kryptonite steht hinter seinen Produkten und bietet für ausgewählte Schlösser einen Diebstahlschutz an. Bei dem 1978 von Kryptonite ins Leben gerufenen Diebstahlschutz handelt es sich um ein Programm, das registrierte Kunden in Höhe eines bestimmten Betrags entschädigt, falls ihr Fahrrad aufgrund einer gewaltsamen Öffnung oder Zerstörung des Schlosses gestohlen wird. Die Deckung durch ATPO ist keine Fahrradversicherung und es besteht keine Zugehörigkeit zu einer Versicherungsgesellschaft. Das Angebot wird von Kryptonite verwaltet

Weitere Informationen


Über Kryptonite

Kryptonite ist wohl das weltweit größte Unternehmen für Fahrradschlösser. Kryptonite-Schlösser werden ständig verbessert und mit neuen Features ausgestattet, die Fahrraddieben ihre Arbeit immer schwerer machen.

Bei einem so breiten Angebot an Bügel-, Ketten- und Kabelschlössern kannst du schon mal den Überblick verlieren. Daher hat Kryptonite die Schlösser in verschiedene Sicherheitsstufen eingeteilt: Bei geringerem Diebstahlrisiko wie zum Beispiel bei kurzem Abstellen auf dem Land reicht Sicherheitsstufe 1-3, bleibt das Rad hingegen über Nacht oder ganztägig draußen ist die höchste Stufe gefragt (9).

Wir von Santafixie raten dir dringend, in ein gutes Schloss zu investieren, um Diebstahl vorzubeugen. Ein Bügelschloss sollte mindestens drin sein; besser jedoch sind zwei (eines für Rahmen und Vorderrad und das andere für Rahmen und Hinterrad). Mit zwei Kryptonite-Schlössern bleibt dein Fahrrad stehen - ganz sicher!

Andere Produkte in Schlösser

Kunden, die Kryptonite WheelNutz M10 Komponentensicherung für gängige Hinterräder gekauft haben, haben auch gekauft

Zuletzt angesehene Produkte