Lenker

Lenker | 62 Artikel

Lenker

62 Artikel

Seite
Filter
Filter
Lenker | 62 Artikel

Lenker

62 Artikel

Seite
Filter
Filter

WAS SIE BEI DER WAHL IHRES FAHRRADLENKERS BEACHTEN SOLLTEN

Der Lenker ist der wesentliche Kontrollpunkt Ihres Fahrrads, also der Teil, mit dem Sie Ihr Fahrrad steuern. Auch wenn ihm oft nicht so viel Beachtung geschenkt wird wie den Laufrädern oder dem Rahmen, kann das Wissen um den richtigen Fahrradlenker das Fahrerlebnis erheblich verbessern.

Dabei beeinflusst der Lenker Ihres Fahrrads eindeutig Ihre Position auf dem Fahrrad und damit auch das Fahrverhalten. Der Fahrer benutzt ihn nicht nur, um das Rad zu steuern, sondern auch, um sich mit den Händen auf ihn zu stützen, sodass ein großer Teil des Gewichts auf diesen Teil des Fahrrads verlagert wird. Darüber hinaus muss der Lenker aufgrund der vorderen Position am Fahrrad Stöße gut dämpfen können.

Bei Santafixie finden Sie online eine große Auswahl an Fahrradlenkern. Wählen Sie den, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht!

Lenkertypen entsprechend ihres Verwendungszwecks


Das Gelände, auf dem Sie das Fahrrad benutzen werden, wird bestimmen, welchen Lenker Sie wählen sollten: Das hängt nämlich unter anderem davon ab, ob Sie viel manövrieren müssen und von der Spannung die erfordert wird. Daher finden Sie je nach Verwendungszweck verschiedene Arten von Lenkern:

  • Fixie und Eingangräder. Diese Lenker sind so ausgelegt, dass sie leicht zu handhaben sind und eine schnelle Reaktion ermöglichen.

  • Bahnräder. Auf Aerodynamik ausgelegte Lenker, die in der Regel schmaler ausfallen, wodurch das Fahrrad höhere Geschwindigkeiten erreicht.

  • Schotterräder. Für Reisen konzipierte Lenker, die sich durch ihre Breite und den Komfort ihrer Stützpunkte auszeichnen.

  • City-Bikes. Modelle, die die für städtische Umgebungen notwendige Manövrierfähigkeit und ein gewisses Maß an Komfort bieten.

  • Rennräder. Der klassische Rennradlenker ist breit und ermöglicht drei Griffpositionen, je nach Schwierigkeitsgrad der Strecke.

Lenkertypen je nach Design


Die Form des Lenkers ist letztendlich auch ausschlaggebend für die Fahrposition, die eingenommen wird: die folgenden Modelle, zum Beispiel, fallen recht hoch aus.

  • Bulhorn. Für Radrennen geeignete Lenker, die aerodynamisch und vielseitig sind und was das Design anbetrifft auch sehr gewagt ausfallen können.

  • Doppelte Höhe. Das übliche Design auch für Stadtfahrräder, wenn auch mit leichterer Manövrierbarkeit und einer aufrechteren Position.

  • Tourenbügel. Diese klassischen Lenker sind für den Straßen- und Bahnradsport konzipiert und ermöglichen dem Fahrer unterschiedliche Griffe und Positionen.

  • Moustache. Ein Vintage-Modell, das sich durch einen hohen Fahrkomfort auszeichnet, da der Fahrer aufrecht und mit offener Brust sitzen kann.

  • Gerade. Diese Variante des Lenkers mit doppelter Höhe ermöglicht es Ihnen, bequem zu fahren, und verleiht dem Rad gleichzeitig eine zusätzliche ästhetische Note. Auch die Farbe kann Ihrem Geschmack angepasst werden.

  • Touring. Die typisch hohe Lenkstange dieser Modelle inspiriert sich an den alten Klapprädern und ermöglicht es Ihnen, mit vollkommen aufrechtem Rücken zu fahren.

Lenkertypen entsprechend dem Durchmesser des Vorbaus:


Der Vorbau ist die Verbindung zwischen dem Lenker und der Lenkstange und kann je nach Durchmesser passend oder nicht passend sein.

  • 31,8 mm. Verwendung bei klassischen Straßen- und City-Bikes und sogar bei MTB

  • 25,4 mm. Ein Durchmesser, den man bei älteren Fahrrädern und auch bei höheren Modellen finden kann

  • 26 mm. Hauptsächlich bei Bahnrädern eingesetzt

Materialien und Zubehör für Lenker


Die gängigsten Materialien für Fahrradlenker sind Stahl, Aluminium und Carbon. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Santafixie auch andere Komponenten finden können, wie zum Beispiel:

  • Lenkerbänder. Lenkerbänder. Um den Lenker zu verdecken und Aspekte wie Komfort, Widerstandsfähigkeit und natürlich auch Ästhetik zu verbessern: Das Band wird unter anderem an den Stellen angebracht, wo Sie sich festhalten.

  • Lenkergriffe. Endstücke für den Lenker, die auch als Stützpunkt dienen und dem Fahrrad einen klassischen Touch verleihen.

  • Endkappen. Perfekt, um das Lenkerband stilvoll zu befestigen.