Sättel

Sättel | 94 Artikel

Sättel

94 Artikel

Seite
Filter
Filter
Sättel | 94 Artikel

Sättel

94 Artikel

Seite
Filter
Filter

Warum sie den besten Ssattel für ihr Fahrrad wählen sollten

Der Fahrradsattel ist einer der Stützpunkte auf dem Fahrrad. Er wird an der Sattelstütze (einem Rohr, das normalerweise aus Aluminium besteht) befestigt, die wiederum in den Rahmen des Fahrrads gesteckt wird, und somit die Höhenverstellung des Fahrrads ermöglicht.

Wenn Sie vorhaben, einen Sattel für Ihr Fahrrad zu kaufen, haben wir einen großen Katalog und viele Angebote, sodass Sie denjenigen auswählen können, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Der Kauf des richtigen Sattels ist sehr wichtig, um bequem in die Pedale zu treten und Positionsprobleme, Schmerzen oder sonstige Beschwerden zu vermeiden. Da jeder Radfahrer anders ist, ist es ratsam, Gewicht, Größe und Flexibilität, aber auch Material und Qualität zu berücksichtigen.

Auf dem Markt gibt es flache Sättel, die dem Radfahrer mehr Bewegungsfreiheit vorwärts und rückwärts ermöglichen, aber auch gewölbte Sättel, bei denen diese Bewegungen stärker eingeschränkt werden.

Hinsichtlich der Materialien verfügen wir über Ledersättel, wie die der Marke Brooks, sowie über PVC-, Kunststoff- oder Synthetiksättel, die normalerweise auf der Straße und in der Stadt verwendet werden. Wir haben sogar Gelsättel und antiprostatische Sättel oder Sättel mit einem Loch in der Mitte, um Prostatabeschwerden zu bekämpfen.

Fahrradsatteltypen je nach Geschlecht


Frauenhüften unterscheiden sich von den Hüften der Männer, da sie breiter sind, sodass der Sattel einer Frau breiter sein muss als der eines Mannes. Bei Santafixie verfügen wir sowohl über spezielle Sättel fur Damen als auch fur Herren.

Bei Damen, die Triathon- oder Rennräder fahren, ist es am sinnvollsten, einen schmaleren Sattel zu wählen, wahrend die Modelle, die im hinteren Bereich mehr Polsterung haben, sich am besten eignen wenn eine aufrechtere Sitzposition angestrebt wird.

Der Hauptunterschied bei der Auswahl des Sattels entsprechend dem Geschlecht der Person, die ihn benutzen wird, besteht in der richtigen Breite. Da die Hüften von Damen mehr Platz beanspruchen sollten Frauensättel etwa einen Zentimeter kürzer und zwei Zentimeter breiter als Männersättel sein.

Bei Herren ist es empfehlenswert, sich für einen Sattel zu entscheiden, der schmaler als der von Damen, aber auch einen Zentimeter länger ist.

Außerdem sind auch antiprostatische Sättel verfügbar, die in der Mitte eine Öffnung haben, welche den beim Sitzen auftretenden Druck auf das Becken und den Prostatabereich vermindert. Diese Art von Sätteln sollten waagerecht installiert werden.

Fahrradsatteltypen je nach Gebrauch


Bezüglich der Sättel entsprechend dem Verwendungszweck stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung.

Während Fixie-Bikes sich durch einen starren Gang und Eingangräder sich durch die abwesende Gangschaltung und Freilauf kennzeichnen, wird bei beiden Fahrradtypen ein breiter und bequemer Sattel empfohlen.

Zu den bekanntesten Marken gehören hier BLB und Csepel.

Beim Citybike sollte der Sattel bequem und so beschaffen sein, dass er das Treten in der richtigen Position fördert. Wenn Sie längere Zeit auf dem Fahrrad unterwegs sind, ist ein Sattel mit doppelter Polsterung die bequemste Option, um störende Vibrationen zu vermeiden. Zu den bekanntesten Marken, die solche Sättel anbieten, gehören BLB und Brooks.

Bei einem Schotterrad muss der Fahrradsattel vor allem bequem sein. Dabei spielt die Art der Polsterung, insbesondere im hinteren Bereich, eine entscheidende Rolle.

Wenn das Fahrrad über mehrere Stunden gefahren werden soll, ist es auch ratsam, zu prüfen, ob der Sattel einen tiefen zentralen Kanal hat, der mögliche Beschwerden im Beckenbereich vermeidet. Optionen wie die der Marken Selle Italia oder Eltin stechen besonders hervor.

Beim Cyclocross sollte der Fahrradsattel vielseitig einsetzbar sein und eine gute Polsterung haben, um ein mögliches Reiben beim Befahren verschiedener Wege, seien sie natürlich oder gepflastert, abzufedern.

Rennradsättel sind in der Regel schmaler und darauf ausgerichtet, eine größere Bewegungsfreiheit zu ermöglichen und gleichzeitig bequem und schmerzfrei zu sein. Sie sind härter und bestehen in der Regel aus Materialien wie Carbon. Brooks und Fizik gehören hier zu den wichtigsten Anbietern.

Top-Marken zum besten Preis bei Santafixie


Bei Santafixie haben wir eine große Auswahl an Sätteln und anderen Arten von Fahrradkomponenten der besten Marken und zum besten Preis, sodass Sie nur das Modell auswählen müssen, das entsprechend der Art des Fahrrads, das Sie fahren möchten, am besten zu Ihnen passt.

Außerdem finden Sie hier allerlei Zubehör sowie die beste Ausrüstung für Ihr Fahrrad.