Santafixie. Datenschutzerklärung

 

Datenschutzerklärung

 

Santafixie (ab jetzt SANTAFIXIE) ist ein eingetragenes Warenzeichen der Santafixie Group S.L.. SANTAFIXIE ist der Ansicht, dass es unabdingbar ist, die Privatsphäre und die Vertraulichkeit deiner persönlichen Daten zu garantieren, unter Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Diese Datenschutzverordnung hat das Ziel, dass du schnell und klar einsehen kannst, wie wir deine persönlichen Daten verwenden.

 

1. Wie verarbeiten wir die Daten?

Um auf die Dienste von SANTAFIXIE zuzugreifen und/oder sie zu nutzen, ist es notwendig, dass du uns bestimmte persönliche Daten zur Verfügung stellst. In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des spanischen Gesetzes 15/1999 über den Schutz persönlicher Daten (LOPD) informieren wir dich, dass die Daten, die wir von dir beim Navigieren und Kauf sammeln, in eine bei der spanischen Datenschutzbehörde registrierte Datei aufgenommen werden. Für diese Datei ist die Santafixie Group S.L. mit Steuer-ID B-65589863 und mit der Steuersitz in der Calle Santander 49-51, nave 16-17, 08020 von Barcelona, eingetragen im Handelsregister von Barcelona, Band 42643, Blatt 202, Seite B, verantwortlich.

SANTAFIXIE garantiert, dass Sicherheitsmaßnahmen wie Firewalls, Verschlüsselungstechnologien und Passwörter ergriffen wurden, um die unbefugte Verwendung deiner persönlichen Daten zu verhindern. Darüber hinaus haftet SANTAFIXIE dafür, dass deine Daten vertraulich bleiben und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft werden. Falls deine persönlichen Daten oder andere Informationen gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen von der zuständigen Behörde eingefordert werden, gibt SANTAFIXIE diese weiter.

 

2. Wer ist für diese Datei verantwortlich?

Die Daten, die du uns mittels unserer Formulare oder beim Kauf mitteilst, werden in einer Datei gespeichert, für die die Santafixie Group S.L. mit Steuer-ID B-65589863 und mit der Steuersitz in der Calle Santander 49-51, nave 16-17, 08020 von Barcelona verantwortlich ist; ebenso für den Schutz deiner in dieser Datei enthaltenen Daten. Bei Zweifeln oder Rückfragen bezüglich des Zwecks der Daten, die wir speichern, deren Änderung oder Löschung, melde dich einfach per E-Mail bei uns: hallo [at] santafixie [dot] com

 

3. Welche Daten erheben wir von dir und was machen wir damit?

Damit du unsere E-Commerce-Seite mit Fahrrädern, Teilen und Accessoires für Stadtradler korrekt nutzen kannst, erheben wir von SANTAFIXIE verschiedene Daten von dir:

3.a. Wir verwenden die persönlichen Daten, die du uns bei der Erstellung deines Benutzerkontos angegeben hast: Vorname, Nachname, Passwort, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Adresse.

3.b. Wir erheben auch aus Sicherheitsgründen deine IP-Adresse, und um dir unseren Shop in der Landessprache deines Standorts anzuzeigen. Außerdem speichern wir, auf welche Produktkategorien und Produkte du klickst, um dir personalisierte Produktempfehlungen zu zeigen und unseren Service zu verbessern.

3.c. Und schließlich erhalten wir Informationen von verschiedenen sozialen Netzwerken, die uns diese nur dann zur Verfügung stellen, solltest du die entsprechenden Bedingungen akzeptiert haben.

 

4. Wofür verwenden wir deine persönlichen Daten?

Für die folgenden Fälle:

4.a. Bereitstellung der Dienstleistungen
· Dein Konto erstellen oder bearbeiten.
· Dir per Mail die Sendungsverfolgungsnummer deiner Bestellung schicken.
· Dir eine Bestellübersicht bieten.
· Dir per Mail oder in deinem Konto Zugang auf deine Rechnungen bieten.

4.b. Durchführung von Marketing-Aktionen
· Wir verwenden deine Daten auch, um dir den Newsletter von SANTAFIXIE mit Neuigkeiten und Angeboten zu schicken. Wir garantieren dir, dir keine Informationen von anderen Firmen zuzusenden. Bitte beachte, dass du dich jederzeit von unserem Newsletter abmelden kannst. Ganz einfach in deinem Konto.

4.c. Verbesserung unserer Services
· Wir arbeiten beständig daran, unseren Online-Shop und dessen Benutzerfreundlichkeit am Computer oder vom Handy aus zu verbessern. Dazu hilft es uns, dein Navigationsverhalten zu untersuchen und dir beim Stöbern Produkte vorzuschlagen, um deine Kauferfahrung persönlicher und angenehmer zu gestalten.

 

5. Wie lange verwenden wir deine persönlichen Daten?

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) legt für jeden Verwendungszweck einen Zeitraum für die Aufbewahrung von personenbezogenen Daten fest.

5.a. Bereitstellung der Dienstleistungen
Wir verwenden deine persönlichen Daten so lange, bis du dich dazu entscheidest, unsere Services nicht mehr zu nutzen. Dazu musst du dein Benutzerkonto löschen. Solange du das nicht tust, werden wir deine persönlichen Daten weiterhin aufbewahren.

5.b. Durchführung von Marketing-Aktionen
Wir verwenden deine persönlichen Daten für die in Abschnitt (4.b.) aufgeführten Marketingzwecke, solange du dem Erhalt der Mitteilungen zugestimmt hast. Wir werden sie solange verwenden, bis du dich in dein Konto einloggst und das Kästchen zum Erhalt unseres Newsletter deaktiviert hast.

5.c. Verbesserung unserer Services
Wir verwenden deine persönlichen Daten so lange, bis du dich dazu entscheidest, unsere Services nicht mehr zu nutzen. Dazu musst du dein Benutzerkonto löschen. Solange du das nicht tust, werden wir deine persönlichen Daten weiterhin aufbewahren.

 

6. Teilen wir deine persönlichen Daten mit Dritten?

Nein, wir teilen in keinem Fall deine Daten mit anderen Unternehmen zu Marketingzwecken. Wir teilen zum einen deine Lieferadresse zum Versand deiner Bestellung mit den jeweiligen Transportunternehmen sowie gegebenenfalls mit Zulieferern, die dir die Bestellung direkt zuschicken, falls wir das oder die Produkte nicht in unserem Warenhaus lagern. Zum anderen teilen wir deine Navigationsdaten mit Datenanalyse- und Marketing-Tools wie Google Analytics, Google Adwords, Facebook Ads, Bing Ads und Criteo Advertising.

 

7. Welche Rechte hast du bezüglich des Datenschutzes?

Als Nutzer von SANTAFIXIE verfügst du über eine Reihe von Rechten, um die Verwendung deiner personenbezogenen Daten zu kontrollieren. Möchtest du von deinen Rechten Gebrauch machen, schreibe uns einfach an hallo [at] santafixie [dot] com. Du verfügst über die folgenden Rechte:

7.a Zugang zu und Änderung der Daten
Du kannst uns bitten, dir mitzuteilen, ob wir deine persönlichen Daten verwenden, welche Daten wir über dich sammeln, wofür wir sie verwenden und für welchen Zeitraum wir sie aufbewahren werden. Du kannst ebenfalls beantragen, dass wir, einige der Informationen, die wir über dich haben, aktualisieren, damit sie auf dem neuesten Stand sind.

7.b Rücktrittsrecht (Recht auf Vergessen)
Du kannst uns bitten, persönliche Daten, die wir über dich gespeichert haben, zu entfernen. Wenn du zum Beispiel dein Konto gelöscht hast, kannst du beantragen, dass wir auch deine persönlichen Daten löschen, da wir sie nicht mehr benötigen.

7.c Recht auf Einspruch
Du hast das Recht, der Verwendung deiner Daten für die Zusendung unseres Newsletters zu widersprechen. Du kannst den Erhalt unserer Mitteilungen dauerhaft abbestellen.

7.d Recht auf Verjährung
Du kannst uns darum bitten, die Verarbeitung deiner persönlichen Daten vorübergehend einzuschränken, wenn diese nicht korrekt sind und wir sie bestätigen müssen. Auch dann, wenn wir sie nicht mehr benötigen, aber du es vorziehst, dass wir sie behalten, um auf deinen Verlauf oder deine Rechnungen zugreifen zu können.

7.e Übertragbarkeit
Du hast Anspruch auf die Übertragbarkeit deiner Daten. Sofern es technisch möglich ist, kannst du uns bitten, dir eine strukturierte, allgemein verwendete und computerlesbare Datei mit Informationen über die von dir aufgegebenen Bestellungen und die von uns über dich gespeicherten persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen.

7.f Anspruch
Du kannst die Verwendung deiner persönlichen Daten beanstanden, indem du dich zunächst an unseren Datenschutzbeauftragten (in Punkt 2 dieser Datenschutzrichtlinie) wendest. Du kannst aber auch eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde einreichen. In diesem Fall ist dies in Spanien: Agencia de Protección de Datos - C/ Jorge Juan 6, 28001 - Madrid.

 

8. Änderung dieser Bestimmungen

SANTAFIXIE behält sich das Recht vor, die in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Informationen zu aktualisieren oder zu ändern, um sie an mögliche Entwicklungen der Gesetzgebung oder aus strategischen Gründen anzupassen. Bitte beachte, dass wir dich unverzüglich und detailliert informieren werden, falls wir aus irgendeinem Grund Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, bevor die Änderungen in Kraft treten..

 

9.- Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit

Im Allgemeinen unterliegen die Beziehungen, die sich aus der Bereitstellung der in unserem Online-Shop-Portal enthaltenen Dienstleistungen ergeben, der spanischen Gesetzgebung und Rechtsprechung. Für die Lösung von Problemen oder Fragen im Zusammenhang mit dieser Website wende dich bitte an SANTAFIXIE über unsere E-Mail: hola [at] santafixie [dot] com. Diese allgemeinen Bedingungen unterliegen dem spanischen Recht. Die Parteien unterwerfen sich nach eigenem Ermessen zur Lösung von Konflikten und verzichten auf jede andere Gerichtsbarkeit den Gerichten des Wohnsitzes des Benutzers.

 

10.- Allgemeine Informationen

In Übereinstimmung mit dem spanischen Gesetz 34/2002 über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Geschäftsverkehr (LSSICE)

Eigentümer des Portals: Santafixie Group S.L. mit CIF/VAT: ESB65589863.

Eingetragen im Handelsregister von Barcelona, Band 42643, Folio 202, Seite B. Steueradresse: C/ Santander 49-51, Nave 16-17. 08020, Barcelona

Kontakt: hallo [at] santafixie [dot] com

 

Santafixie Group S.L. betrachtet es als ein grundlegendes Ziel, die Privatsphäre und die Vertraulichkeit der persönlichen Daten der Benutzer zu garantieren, die durch jedes System, das die Übertragung von Daten erlaubt, erhalten werden. Daher bringt sie ihre Verpflichtung zum Ausdruck, die in diesem Bereich geltenden Rechtsvorschriften jederzeit einzuhalten.