Brooks

Brooks

38 Artikel

Seite
pro Seite

Brooks

38 Artikel

Seite
pro Seite

Brooks, eine handgefertigte Marke fürs Leben

Ein Pionier des städtischen Radverkehrs

Die Geschichte von JB Brooks & Co geht auf das Jahr 1866 zurück, als John Boultbee-Brooks sein eigenes Unternehmen gründete. Seine ursprüngliche Idee war es, sich ausschließlich auf Lederwaren und Pferdegeschirre zu konzentrieren, die er in Birmingham, England, herstellte, wo er noch heute unter diesem Namen tätig ist.

John war immer zu Pferd in der Stadt unterwegs, aber als sein Pferd einige Jahre später, 1878, starb, beschloss er, diese Fahrten mit dem Fahrrad zu machen. Dies war für die damalige Zeit ungewöhnlich.

Das Unbehagen eines Sattels als inspirierendes Symbol

Das Fahrrad, das Brooks für seine Fahrten benutzte, war mit einem Holzsattel ausgestattet, der ein wenig unbequem war, um nicht zu sagen, ziemlich unbequem. Dank seiner Erfahrung im Umgang mit Materialien wie Leder passte er den Sattel seines Fahrrads an und überzog ihn mit Leder, um Komfort und auch Eleganz zu gewinnen.

Brooks patentierte seinen ersten Fahrradsattel im Oktober 1882. Er sagte: "Ich war unzufrieden mit den vorhandenen Sätteln, die nur wenig Schutz vor den Vibrationen boten, die durch schlechte Straßen entstehen".

Handgefertigte Sättel, ein großer Erfolg

In den frühen 1900er Jahren verfügte Brooks bereits über einen umfangreichen Katalog von Sätteln und Fahrradzubehör wie Werkzeugtaschen, Accessoires oder Radschläuche mit der gleichen Qualität und Anerkennung wie bei der Herstellung von Sätteln.

Ein halbes Jahrhundert später ist Brooks eine weltweit anerkannte Marke, ein Branchenführer und ein Massenhersteller mit 3.000 Mitarbeitern und einer Wochenproduktion von 80.000 Sätteln, was nicht weniger als 3.000.000 Sätteln pro Jahr entspricht.

Eine Marke, die nie ihr Eigentum verloren hat

Die Familie Brooks hat von Generation zu Generation alle traditionellen Techniken für die handwerkliche Herstellung aller Produkte weitergegeben.

1962 wurde Brooks als Unternehmen Teil der Raleigh Bicycle Company, einem der ältesten und renommiertesten Fahrradhersteller der damaligen Zeit. Mit dieser Änderung zog das Unternehmen nach Birmingham um, nur 5 Kilometer nördlich von seinem heutigen Standort.

Seit 2002 ist Brooks im Besitz von Selle Italia, obwohl die Produktion weiterhin im Vereinigten Königreich angesiedelt ist, um Tradition und Qualität unter dem Dach derselben Fabrik zu bewahren.

Seine Essenz bleibt bis heute erhalten

Die Qualität stand für Brooks schon immer an erster Stelle. Das zeigt sich an einigen Sätteln, wie den Modellen B66 und C17, die ihr Design auf sehr subtile Weise verändert haben und damit beweisen, dass das, was von Anfang an gut ist, sich nicht weiterentwickeln muss.

Bei Santafixie haben wir das Beste der handgefertigten Brooks-Marke

Wir freuen uns, dass jeder die besten Produkte zur Verfügung hat, um seine Fahrradtouren in der Stadt zu verbessern. Auf unserer Website finden Sie die besten Fahrradteile der großartigen Marke Brooks.

Wenn es Ihnen an der richtigen Ausrüstung fehlt, keine Sorge, wir haben auch Fahrradzubehör und Brooks Fahrradausrüstung im Angebot, so dass es Ihnen an nichts fehlen wird.

Die Marke Brooks zeichnet sich dadurch aus, dass sie alle ihre Produkte bis ins kleinste Detail von Hand herstellt. Deshalb sind die Preise ihrer Produkte auch etwas teuer, aber wir von Santafixie denken immer an Sie. Wir haben eine spezielle Kategorie mit tollen Angeboten und Rabatten der Marke Brooks eingerichtet, damit Sie einige ihrer Produkte zu einem relativ attraktiven Preis erwerben können.