KAUFRATGEBER FÜR FAHRRADSCHLÖSSER

Guía de compra sobre candados

Wie wählen Sie das ideale Schloss aus, um ihr Fahrrad zu schützen?

Wir wissen, dass Ihr Fahrrad für Sie unverzichtbar ist. Es hilft Ihnen, sich frei fortzubewegen, unabhängig von Ihrem Wohnort oder der Uhrzeit. Deshalb ist es wichtig, es vor Kriminellen durch Maßnahmen zu schützen, die Ihnen ausreichend Sicherheit bieten. Mit einem zugelassenen Schloss ist Ihr Fahrrad sicherer und Sie können es unbesorgter auf der Straße stehen lassen.

Wie können Sie die Sicherheit Ihres Fahrrads verbessern?

Es gibt viele Arten von Fahrradschlössern, aber nicht alle bieten die gleiche Sicherheitsstufe oder die gleichen Garantien. Abhängig von Ihrem Lebensstil, wo Sie Ihr Fahrrad abstellen und wie viele Stunden es geparkt ist, benötigen Sie ein Schloss mit einer höheren oder niedrigeren Sicherheitsstufe. Ein weiterer Aspekt, den Sie berücksichtigen sollten, ist die Zulassung. Wenn das Schloss, das Sie kaufen werden, die Siegel FG, VDS, ART, SSL oder SSF trägt, bedeutet das, dass sein Design und seine Fertigung Qualitätskontrollen unterzogen wurden und dass seine Sicherheit bis zu einem gewissen Grad garantiert ist. Das CE-Zeichen bedeutet, dass es allen Normen der Europäischen Union entspricht, aber es gibt zusätzliche, strengere Normen, die die Sicherheitsstufe verbessern. Neben der Gewissheit, dass Ihr Fahrrad vor Diebstahl geschützt ist, bieten Ihnen zugelassene Schlösser mit der entsprechenden Sicherheitsstufe Unbesorgtheit. Die Verwendung eines dieser zugelassenen Schlösser ist eine der Voraussetzungen für Versicherer, um eine Police zu akzeptieren die Ihr Transportmittel schützt.

Sicherheitsstufen


Unabhängig davon, ob sie zugelassen sind oder nicht, finden Sie auf dem Markt Optionen mit unterschiedlichen Sicherheitsstufen. Die meisten Schlossmarken haben ihre eigenen Sicherheitsbewertungen, die für jedes Modell in ihrem Katalog angegeben sind. Natürlich brauchen Sie nicht dasselbe Schloss, wenn Sie Ihr Fahrrad über Nacht auf der Straße stehen lassen oder es vor einem Geschäft abstellen, um eine schnelle Besorgung zu machen. Es gibt verschiedene Sicherheitsstufen:

Grundsicherheit

Es ist die niedrigste Stufe in der Rangliste. Sie ist nur ratsam, wenn Sie Ihr Fahrrad nur sporadisch benutzen und es beispielsweise nicht länger als einige Minuten vor einem Geschäft unbeaufsichtigt lassen.

siehe Modelle >
Mittlere Sicherheit

Schlösser mit mittlerer Sicherheit eignen sich, um Ihr Fahrrad an Orten mit vielen Menschen oder in ländlichen Gebieten abzustellen.

siehe Modelle >
Hohe Sicherheit

Diese Schlossart gehört zu den sichersten, liegt jedoch nicht an der Spitze. Sie bestehen aus harten und hochsicheren Metallen und können sogar leichter sein als Schlösser der mittleren Stufe. Sie sind ideal, wenn Ihr Fahrrad tagsüber in wenig befahrenen Gegenden längere Zeit auf der Straße steht.

siehe Modelle >
Höchste Sicherheit

Es ist die höchste Sicherheitsstufe. Schlösser und Ketten mit dieser Stufe sind aus dickem, starkem Metall gefertigt und ihre Schlüssel sind ebenfalls verstärkt. Diese brauchen Sie, wenn Sie in einem dicht besiedelten Gebiet wohnen oder Ihr Fahrrad nachts draußen steht.

siehe Modelle >

Wählen Sie ein Fahrradschloss je nachdem, wo und wie lange Sie Ihr Fahrrad abstellen.


SCHNELLER STOPP PAR DE HORAS GANZTAG ÜBERNACHT
STADTZENTRUM Höchste Höchste Höchste Höchste
BALLUNGSRAUM Mittelhohe Hohe Hohe Höchste
UNIVERSITÄTSCAMPUS Hohe Höchste Höchste Höchste
WOHNGEBIET Basis Mittelhohe Hohe Hohe
LÄNDLICHES GEBIET Mittelhohe Mittelhohe Mittelhohe Mittelhohe
PKW-FAHRRADSTÄNDER Mittelhohe Mittelhohe Hohe Höchste

Meistverkaufte Fahrradschlösser



Verschiedene Arten von Fahrradschlössern

Zusätzlich zu den Sicherheitsstufen müssen Sie berücksichtigen, wie Sie Ihr Fahrrad verwendenstrong>. Je nach Form sind sie eventuell nicht ausreichend für Ihre Anforderungen (z.B. beim Abstellen auf einem Fahrradständer). Je nachdem, wo Sie Ihr Fahrrad abstellen, benötigen Sie die eine oder die andere Schlossart.

Faltschlösser

Faltschlösser bestehen aus einem Sicherheitssystem auf einem halbstarren Körper mit Faltachsen, die ein Zusammenklappen bei Nichtgebrauch ermöglichen. Sie können sie in Ihrem Rucksack verstauen oder zu Hause aufbewahren, ohne dass sie viel Platz einnehmen.

Da sie flexibel sind, können Sie Ihr Fahrrad dank ihnen an sehr unterschiedlichen Strukturen befestigen. Wenn Sie sich für eines mit der passenden Halterung entscheiden, können Sie es an Ihrem Rahmen anbringen. Ihre Schwäche sind ihre Gelenkpunkte – wenn Sie es vermeiden, es in Bodennähe zu platzieren, ist es für Diebe schwieriger, es aufzubrechen, da es keinen Abstützpunkt gibt.

Faltschlösser
Faltschlösser
VORTEILE
  • Leicht zu tragen
  • Sie nehmen wenig Platz ein
  • Flexibilität
  • Hohe Beständigkeit
NACHTEILE
  • Sie sind in Bezug auf ihre Sicherheitsstufe tendenziell zu teuer
  • Wenige Produzenten, begrenzte Auswahl
  •  
  •  

Bügelschlösser

Sie gelten als eine der besten Alternativen zur Fahrradsicherung. Sie bestehen aus einem gehärteten Stahlbügel in U-Form und einem integrierten Schloss und können nur mit einer Radialarmsäge aufgebrochen werden. Um sie von einem Ort zum anderen zu tragen, wenn Sie sie nicht benutzen, brauchen Sie nur einen speziellen Clip für Ihren Gürtel oder, um sie in einem Rucksack oder einer Tasche zu verstauen.

Ihr Hauptnachteil besteht darin, dass sie aufgrund ihrer Form nur auf relativ dünnen Oberflächen, wie beispielsweise einem Fahrradständer, verwendet werden können. Sie sind oft schwieriger zu verriegeln, da Sie eine Stange benötigen, die in den Bügel passt. Fahrradständer sind perfekt geeignet, aber Sie können es normalerweise nicht an einer Straßenlaterne oder einem Baum befestigen.

Bügelschlösser
Bügelschlösser
VORTEILE
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sehr schwer aufzubrechen
  • Einfach am Fahrradrahmen zu transportieren
NACHTEILE
  • Ein spezieller Ort zum Abschließen des Fahrrads ist erforderlich
  • Schwer
  •  

Kabelschlösser

Der Hauptvorteil von Kabelschlössern ist ihr geringes Gewicht und ihre Flexibilität. Sie können sie mit Ihrem eigenen Vorhängeschloss oder mit einem integrierten Vorhängeschloss verwenden. Da sie flexibel und leicht sind, sind sie sehr einfach zu tragen und zu handhaben, aber sie sind auch eines der Sicherheitssysteme, die am leichtesten aufzubrechen sind. Sie werden oft als Ergänzung zu einem anderen Vorhängeschloss verwendet, um die Sicherheit zu verstärken.

Um die ideale Option zu finden, empfehlen wir Ihnen, die Sicherheitsstufe zu berücksichtigen, die Sie benötigen, abhängig davon, wo Sie Ihr Fahrrad normalerweise abstellen, und von der Dicke des Kabels. Je dicker das Kabel ist, desto schwieriger ist es, es aufzubrechen und desto schwieriger ist es, Ihr Fahrrad zu stehlen. Es gibt auch Modelle, die einen eingebauten Diebstahlalarm haben.

Kabelschlösser
Kabelschlösser
VORTEILE
  • Leichter
  • Flexibel
  • Einfach zu tragen und zu verwenden
NACHTEILE
  • Leichter aufzubrechen
  • Als Hauptschloss nicht zu empfehlen
  •  

Kettenschlösser

Obwohl traditionell zur Sicherung von Motorrädern verwendet, gibt es heutzutage auch spezielle Modelle für Fahrräder, die tragbar oder feststehend sein können. Erstere sind leichter und so konzipiert, dass Sie sie überall hin mitnehmen können. Sie müssen sie während der Fahrt nicht auf dem Rücken tragen. Sie können sie um Ihren Rahmen gewickelt oder anderswo befestigt mitnehmen.

Fixierte Ketten sind viel sicherer, weil sie erheblich dicker und stärker sind. Sie sind jedoch auch viel schwerer, sodass sie nicht dazu gedacht sind, ständig mitgenommen zu werden. Sie eignen sich für Ihren Arbeitsplatz oder den Eingangsbereich Ihres Wohnhauses – Orte, an denen sie dauerhaft verbleiben können.

Kettenschlösser
Kettenschlösser
VORTEILE
  • Sicherer
  • Einfach zu sichern
  • Sie können es dauerhaft an einem Ort lassen, wenn es Ihr einziger Abstellplatz ist
NACHTEILE
  • Schwerer
  • Sperriger
  •  

Zahlenschlösser

Das ist ein ziemlich praktisches Sicherheitssystem. Einerseits erlaubt Ihnen die Flexibilität der Kette, den Rahmen fast überall zu befestigen. Andererseits sorgt das Zahlencodesystem dafür, dass Sie jederzeit ohne Schlüssel Ihr Fahrrad entriegeln können. Es ist einer der effektivsten Mechanismen, da Sie zum Entriegeln den Zahlencode kennen müssen, um die Ketten zu entfernen, und vor den Augen aller arbeiten müssen.

Um das volle Potenzial der Ketten auszuschöpfen, wird empfohlen, sie so weit wie möglich vom Boden entfernt zu platzieren und zu viel Durchhang zu vermeiden. Da sie ziemlich schwer sind, können Sie sie um die Sattelstütze oder das Oberrohr wickeln, um sie von Ort zu Ort zu transportieren.

Zahlenschlösser
Zahlenschlösser
VORTEILE
  • Flexibilität
  • Effizienter
  • Es werden keine Schlüssel benötigt
NACHTEILE
  • Schwerer
  •  
  •  

Radschlösser

Angesichts der Art und Weise, wie Fahrräder konstruiert sind, sollten Sie sich nicht nur Gedanken über die Wahl eines Schlosses für Ihr Fahrrad machen, sondern auch über eine Möglichkeit nachdenken, Ihre Räder, Ihren Sattel usw. zu sichern. Diese Teile sind wertvoll und auch wenn Diebe sie möglicherweise nicht sofort verwenden können, könnten Sie sie verlieren, wenn sie nicht richtig gesichert sind.

Um zu verhindern, dass Ihre Räder gestohlen werden, können Sie verschiedene Arten von Schlössern kaufen. Beispielsweise können Sie die Hutmuttern durch Schlösser ersetzen, die ein spezielles Werkzeug erfordern und ein höheres Maß an Sicherheit bieten. Es gibt auch spezielle Schlösser, die das Rad am Rahmen sichern und es unmöglich machen, es zu entfernen.

Radschlösser

Sattelschlösser

Wie wir gerade erwähnt haben, gehören Fahrradsättel zu den am häufigsten gestohlenen Komponenten, und das liegt auch daran, wie einfach es ist, sie von ihrer Sattelstütze zu entfernen. Manche Radfahrer entfernen den Sattel und nehmen ihn mit, wenn sie vom Fahrrad steigen, aber Sie müssen nicht auf eine so lästige Angewohnheit zurückgreifen.

Sie können eine Klemme kaufen, die anstelle des herkömmlichen Systems aus Kurbeln und Laschen alle Teile auf eine komplexere Weise befestigt. Sie können auf dem Markt Optionen finden, die wie ein Puzzle zusammenpassen und ein eigenes Werkzeug oder zusätzliche Werkzeuge erfordern, die zwar nicht unmöglich zu beschaffen sind, es den Dieben jedoch erschweren, ihr Ziel zu erreichen.

Sattelschlösser

Alarmschlösser

Alarmschlösser sind zweifellos eine der raffiniertesten Möglichkeiten, Ihr Fahrrad zu schützen. Zusätzlich zu den erwähnten Sicherheitsmechanismen verfügen sie über ein eingebautes Warnsystem, das auslöst, wenn es erkennt, dass es manipuliert wird.

Je nach gewählter Option warnt es Sie nicht nur mit einem Alarmton. Es gibt auch Modelle, die Ihr Fahrrad über GPS verfolgen und Ihnen über eine App mitteilen, wo es sich befindet. Sie finden sie in vielen Formaten, sowohl in Ketten- als auch in Bügelform.

Alarmschlösser

Hiplok Fahrradschlösser

Diese englische Marke hat mehrere Produktreihen. Ihre Innovation besteht aus einer gehärteten Stahlkette, die mit einem Nylongewebe überzogen ist. Zudem hat das Ende des Vorhängeschlosses den gleichen Mechanismus wie Gurtschlösser. Das macht es besonders vielseitig in der Befestigung.

Es gibt drei Typen: Lite, Silver und Gold. Sie alle funktionieren auf ähnliche Weise, sind aber zunehmend sicherer. Die gebogenen Schlüssel des ersten Modells zum Beispiel sind schwer zu kopieren, die Kopien könnten aber mit der richtigen Suche erreicht werden. Die Gold- und Silver-Optionen haben jedoch eine eindeutige Seriennummer.

hiplok schlösser
Ein paar Tipps schlösser

Ein paar Tipps

Es gibt Optionen für jeden Verbraucher, daher müssen Sie vor dem Kauf darüber nachdenken, wie Sie Ihr Schloss verwenden werden. Wenn Sie das perfekte für Sie finden möchten, sollten Sie folgendes berücksichtigen:

  • Denken Sie an die geplanten Routen und wie Sie Ihr Fahrrad benutzen werden

Wohin werden Sie fahren? Wie lange wird es geparkt bleiben? Gibt es Orte, an denen Sie es entlang Ihrer Route abstellen können?

  • Denken Sie über sich nach

Vergessen Sie normalerweise Ihre Schlüssel? Tragen Sie eine Tasche oder einen Rucksack, in dem Sie das Schloss verstauen können? Sind Sie bereit, einen schweren Gegenstand mitzunehmen?

  • Welche Sicherheitsstufe benötigen Sie?

Wie wir eingangs besprochen haben, brauchen Sie nicht das gleiche Schloss, wenn Sie Ihr Fahrrad nur für Besorgungen in einem Dorf auf dem Land oder für Fahrten in einer Großstadt verwenden.

  • In diesem Fall ist es ratsamer, mehr Geld zu investieren

Sie selbst müssen entscheiden, ob es sich lohnt, sich das Geld für den Schutz Ihres Fahrrads zu sparen – und zu riskieren, es zu verlieren – oder ob es besser ist, in ein System zu investieren, das es gut schützt. Sie müssen nicht die teuerste Option wählen – berücksichtigen Sie die Risiken und treffen Sie Ihre Entscheidung danach.

  • Beschränken Sie sich nicht auf nur eine Option

Je mehr Schutzsysteme sichtbar sind, desto unattraktiver wird Ihr Fahrrad für Diebe. Es wird nicht nur schwieriger, es zu stehlen, sondern es wird auch als Abschreckung gegen Personen dienen, die versuchen, es zu stehlen. Wenn Sie es in einer belebteren Gegend abstellen, können Sie zwei Schlösser gleichzeitig verwenden.


Unsere Fahrradschloss-Marken

kryptonite schlösser abus schlösser onguard schlösser eltin schlösser

Learn more…

Top 10 Bike Locks for 2021
The time has come: you have decided to buy a bike to go around the city, to commute to and from work, to do errands…

READ MORE